Schulung: Erfolgreiches Verhandeln mit arabischen Geschäftspartnern

  • Präsenztraining

Um erfolgreiche Geschäftsverhandlungen mit arabischen Partnern zu führen, müssen Sie Ihre Verhandlungsfähigkeiten anpassen und spezielle Strategien und Taktiken für den arabischen Raum erlernen, sowie Ihre interkulturellen Skills für diese Region optimieren.
Dieses Seminar hilft Ihnen, die Interessen der arabischen Geschäftspartner besser kennen zu lernen, Preismarken für Verhandlungen zu setzen, Einstiegspositionen zu setzen, Joker zu nutzen, Geben & Nehmen als Verhandlungsprinzip zu erlernen, die Wahrung des Gesichts für alle Beteiligten als Grundprinzip auch in einer Argumentation und unter Druck zu verstehen, sowie eine Win-Win-Einstellung einzunehmen.

Trainingsprogramm

Was bedeutet Verhandeln? Wie verhandeln Sie?:

Welche Eigenschaften finden sich beim Verhandeln mit Arabern immer wieder?:

Grundregeln einer optimalen Verhandlungsvorbereitung:

Das Win-Win-Prinzip:

Geben & Nehmen: Regeln:

Verschiedene Verhandlungsstrategien für Arabien:

Gut/Böse - Schlichter - Harvard - Anpassung Harvard für die arabische Geschäftswelt

Schwierige Verhandlungssituationen:

Anpassen an Situation - Entwicklung von Alternativen - Effektiver Nutzen von Verhandlungspausen - Verhalten bei festgefahrenen Situationen

Körpersprache in der arabischen Welt:

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte mit ersten bzw. bestehenden Kontakten zu arabischen Geschäftspartnern.

Voraussetzungen

Eigene interkulturelle Erfahrungen in arabischen Ländern / mit arabischen Geschäftspartnern oder Grundkenntnisse aus dem Seminar 07086 "Interkulturelle Kommunikation mit arabischen Geschäftspartnern".

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Erfahrungsaustausch, interaktiver Workshop, authentische Beispiele, Rollenspiele.

Dauer: 1 Tag (6 Stunden )
Nr. 7087
Dauer: 1 Tag (6 Stunden )
Nr. 7087
Inhouse-Paket:Auf Anfrage