Seminar \ nr. 7576

Schulung - Professionelle Kommunikation für Auszubildende

  • 1 Tag
  • Präsenztraining
Download als PDF
Inhouse
Individuell
Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 7576
Dauer : 1 Tag ( 6 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

  • Umgang mit Informationen
  • Wie lernt unser Gehirn
  • Lernstrategien
  • Arbeitstechniken
  • Ressourcen aktivieren
  • Freude am Lernen behalten                                

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Auszubildende aus allen Unternehmensbereichen.

Voraussetzungen

Es werden keine besonderen Kenntnisse vorausgesetzt.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Wahrnehmung als Basis der Kommunikation:

Wahrnehmungsfilter kennen lernen - Wahrnehmungstypen - Körpersprache - Konsequenzen auf der emotionalen Ebene und der Handlungsebene

 

Persönliche Kommunikationsmuster:

Typische Kommunikationsfallen entdecken - Eigene Blockaden und Strategien - Signale - Verständlichkeit - Sprache, Stimme, Artikulation - Körpersprache, Gestik, Mimik - Persönliche Wirkungsfaktoren - Reflexion - Metaebene der Kommunikation

 

Verhaltensweisen im Gespräch:

Kommunikationsgrundlagen - Beziehung zum Gesprächspartner - Kontakt herstellen - Fragen und Antworten - Aktiv zuhören -Betrachtung der logischen Ebenene - Wertschätzung - Feedbackregeln

 

Gesprächsaufbau und Gesprächsführung:

Gesprächsaufbau und -phasen - Kommunikatives Setting - Mentale Vorbereitung - Gezielter Einsatz non-verbaler Kommunikationselemente - Umgang mit Widerständen - Gesprächspartner einbinden - Umgang mit Killerphrasen, Konflikte als Chancen

 

Selbstmanagement in der Gesprächssituation:

Inneres Drehbuch - Zielsetzung, Zielerreichung - Umgang mit persönlichen Stärken und Schwächen - Persönliche Wirkung - Sicherheit, überzeugungskraft – Authentizität                            

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Fallbeispiele, Übungen, Gruppenarbeit.

Weitere Informationen