Schulung: Webanwendungen mit Spring MVC, JSF und Spring Web Flow

  • Präsenztraining

Mit Hilfe von Spring und JavaServer Faces können sehr schnell mächtige Web Anwendungen realisiert werden. Schwerpunkt des Seminars ist die Modellierung und Programmierung der Web Controller mit Spring Web Flow. Sie lernen die Vorzüge dieses Frameworks kennen und verstehen, wie Sie dieses Wissen in eigenen Anwendungen effizient und sicher einsetzen können.

Besuchen Sie unseren Java Blog.

Trainingsprogramm

Rekapitulation der Grundlagen:
Spring: Dependency Injection und Spring Context, XML und Annotations zur Konfiguration, Aspekte - JavaServer Faces: Layouts, Expression Language, Komponenten, Phasen der Request-Verarbeitung

Aufsetzen des Projekts:

Maven-Dependencies für Spring, WebFlow und JavaServer Faces - Konfiguration des Spring MVC-Frameworks - Notwendige Einstellungen in der Faces-Konfiguration - Einbindung und Konfiguration von Spring Web Flow - Nützliche Editoren und Werkzeuge der Spring Tools Suite (STS) - Deployment einer ersten Anwendung im Tomcat, Log-Ausgaben, Debugging

Spring Web Flow:

Ein erster Flow mit View-States und Transitions - Definition und Ausführung von Actions - Expression Language in Web Flow: Syntax und implizite Variablen - Variablen und Scopes, insbesondere Flow und Conversation Scope - States im Detail: Typen, Callbacks, Typ-Konversation und Model Binding - Fehlerbehandlung und -verarbeitung - Testen von Flows

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Software-Ingenieure, Anwendungsentwickler, Internet-/Intranet-Entwickler.

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Praktikum am System.

Dauer: 4 Tage (24 Stunden )
Nr. 33088
Dauer: 4 Tage (24 Stunden )
Nr. 33088
Inhouse-Paket:Auf Anfrage